PRP (Plättchenreiches Plasma) -Therapie

PRP - Was ist das ?

PRP - auch Vampir-Lifting genannt- ist ein hoch effektives Verfahren, welches die Revitalisierung und Regeneration der Haut und anderer Gewebe ermöglicht. 

 

Die Verwendung von Eigenblut ohne weitere Beimengungen garantiert optimale Verträglichkeit und gewährleistet echte BIO-Stimulation der Wachstumszonen.

 

So lässt sich eine Faltenreduktion und eine Stimulation der hauteigenen Reparatur- und Wachstumsprozesse erreichen.

Dies spürt man dann an Elastizität und Spannkraft, frischerem Teint - oder sogar  wo gewünscht - auch an verbessertem Haarwuchs. 

 

Oftmals empfiehlt sich  - je nach individueller Ausgangssituation die Kombination mit Nährstoff-Konzentraten (z.B. mesoline ANTIOX und mesoline HAIR) oder mit Hyaluronsäure (vernetzt oder unvernetzt.  


Haarwuchsstimulation

Der verstärkte Verlust von Haaren kann sehr verschiedene Ursachen haben. Hormonelle Veränderungen (Schwangerschaft, Schilddrüsen-Beschwerden, Stress und Wechseljahre) können dazu führen, dass nicht nur die Nährstoffversorgung in der Wachstumszonen eingeschränkt ist, auch die Neubildung von Haaren im Haarfollikel kann beeinträchtigt sein.

 

Hier greift die PRP-Therapie ein und stimuliert die Neubildung von Haaren mit potenten, nebenwirkungsfreien und körpereigenen Wachstumsfaktoren.


Wie wird Das Gemacht ?

ANWENDUNG:

 

Diese Therapie ist nebenwirkungs- und schmerzarm.  Nach der Entnahme des Blutes wird dieses zentrifugiert und das plättchenreiche Plasma per Medical Microneedling oder per Mesotherapie  direkt an den Ort des Geschehens gebracht, wo es seine regenerative Wirkung entfalten kann.

 

Egal ob im Gesicht - am Körper - oder am Kopf... das Verfahren ermöglicht nachhaltige Erfolge und echtes Anti-Aging.